Bundesmeisterschaften 2014

Anna, Sophia, Larissa, Klara, Sophie, Karo und Miriam sind die stärksten Turnerinnen im Verein!

 

Heuer qualifizierten sich erstmals Adneter Turnerinnen für die Bundesmeisterschaften in Turn10. 7 Turnerinnen erreichten die erforderliche Punktezahl von mindestens 80 Punkte und durften somit nach Schwaz in Tirol fahren.

Bereits am Freitag Nachmittag ging die Reise los! Wir bezogen unser Hotel und aßen gemütlich zu Abend. Am Samstag um 8.00 begann bereits für die erste Gruppe der Wettkampf. Die Nervosität war bei den Turnerinnen deutlich spürbar und der Ablauf war etwas anders als gewohnt, deswegen konnten nicht ganz die gewohnten Leistungen erbracht werden. Trotzdem haben sich die Turnerinnen toll geschlagen und können richtig stolz auf sich sein! Ein Teil der Gruppe war schon früher fertig und fuhren am Samstag nach Hause. Die Trainerinnen July und Angi blieben mit den restlichen Turnerinnen noch bis zur letzten Siegerehrung vor Ort und machten sich dann am nächsten Tag nach einem reichhaltigen Frühstück auf den Heimweg.

Wir gratulieren allen, die es geschafft haben, an den Österreichischen Meisterschaften in Turn 10 mitzumachen!!

7 Turnerinnen fuhren mit ihren Trainerinnen nach Schwaz